TECH_ Windows Taschenrechner speichert Einstellungen nicht

Wenn man als normaler Benutzer arbeitet, speichert der Windows Taschenrechner (C:\WINDOWS\calc.exe) die Einstellungen nicht. Dazu gehört zB das Umstellen des Layouts auf "wissenschaftlich" oder die Gruppierung von Zahlen.

Der Grund: Die Einstellungen legt calc.exe global unter C:\WINDOWS\win.ini, worauf natürlich nur der Administrator Schreibrechte hat. Die Einstellungen landen im Bereich [SciCalc]. Auf wissenschaftliche Ansicht wird mit layout=0 umgestellt, UseSep=1 stellt die Zifferngruppierung an. Gesamt sieht das dann so aus:
[SciCalc]
layout=0
UseSep=1

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Reflog

Informationstechnische Howtos, Hinweise und Merkwürdiges

Batchlib v1.0 2008-03-29

Aktuelle Beiträge

HOWTO_ O2 DSL Surf &...
Der O2 DSL Surf & Phone-Router ist für die...
cypressor - 12. Feb, 19:57
Uptweak Windows XP Home...
There are a lot of annoying limitations in Windows...
cypressor - 9. Okt, 19:30
BATCHLIB_ Batchlib package...
Download Batchlib package v1.0 (5 KB zip file) What...
cypressor - 29. Mrz, 19:10
BATCHLIB_ Batchlib library...
The batchlib library string.cmd is part of the batchlib...
cypressor - 29. Mrz, 18:10

Homepage Ticker

Links

Status

Online seit 4082 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Apr, 21:39
RSS XML 1.0 Button-Get-Firefox

batch
batchlib
howto
tech
video
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren